Dein Baby kann ab der Geburt mit dir kommunizieren. Lerne, es zu verstehen.

Dein Baby nutzt für seine wichtigsten Bedürfnisse fünf ganz spezifische Laute. Diese entstehen durch angeborene Reflexe und sind daher bei allen Babys zu hören.

Was hat es nur?

Du erkennst schon nach kurzer Zeit, wenn es Hunger hat oder schlafen möchte. Wann es aufstoßen möchte, sich unwohl fühlt oder wirklich Bauchweh hat. Und natürlich lernst du, wie du auf die Bedüfnisse reagieren kannst.

Mit diesem Wissen und ein wenig Übung können Papas wie Mamas gleichberechtigt erkennen, was ihr Baby braucht.

Findet zu einer natürlichen Routine

Ich zeige dir, wie du herausfindest, wie genau sich das bei deinem Kind anhört, was du tun kannst, um seine Bedürfnisse zu stillen und ganz natürlich in eine von deinem Baby ausgehende Routine zu finden.

  • 90% der Mütter empfehlen die Dunstan Babysprache weiter.
  • 72% der Eltern sagen, dass sich ihre Babys schneller beruhigen.
  • 50% bestätigen längeren und qualitativ besseren Schlaf für beide Eltern und ihr Baby.
  • 70% der Eltern berichten, sich selbstsicherer, enspannter zu fühlen.
  • 55% der Mütter spürten eine stärkere Verbindung mit ihrem Baby.
* Studien zum Einfluss des Dunstan Systems auf Familien und Neugeborene mit Müttern in Australien, USA und Großbritannien 2006 und 2007

Lass uns sprechen

Melde dich bei mir, um einen Dunstan Babysprache-Kurs zu buchen.